Invisible

Das Öffnungssystem Invisible ermöglicht die Einrichtung eines unsichtbaren Türrahmens mit verborgenem Kasten. Die konstruktive Lösung und das raffinierte Design gestatten es, das Türblatt im Spalt auf einer Linie mit der Wandfläche zu montieren. Der sichtbare Türrahmen ist dabei nur wenige Millimeter dick. Um den Effekt zu verstärken, kann eine Tür mit streichbarer Oberfläche einbauen werden, sodass die Wand und die Tür in der gleichen Farbe gestrichen werden könne.

Dieses System ist ebenfalls in der Variante Reverse erhältlich. Das bedeutet, dass sich die Tür nach innen statt nach außen öffnet lässt.

Dieses System ist mit den Serien E, Z, ZN, NK, STK, VG, SMK und LK kombinierbar.


Demo-Video des Systems  Invisible


Zubehör


1. Türblatt;

2. Türkasten «Invisible»;

3. Zwei Arten von Türkastenprofilen (übersteichbares Aliminium oder Eloxal).


Zusätzlich


4. Futterbrett und Standardverkleidungen;

5. Drücker zur Auswahl.


Konstruktive Lösung für den Türkasten

Umrahmung der Tür mit Kasten und Futterbrett

Ohne Umrahmung der Türöffnung