Öffnungssysteme von PROFILDOORS-Türen

Compac

Das PROFILDOORS Öffnungssystem Compac ist eine Symbiose moderner Technik und praktischen Nutzens. Dieses System ist für Ausführungen mit einem oder zwei Flügeln geeignet. Diese Tür mit dem Dreh- und Schiebemechanismus ist nicht nur platzsparend, sondern auch ein eleganter Eyecacher in Ihrem Wohnraum.

Coupe

Das Öffnungssystem Coupe kann auf zwei Arten verbaut werden: In die Wand laufend oder vor der Wand laufend. Der Bausatz besteht aus einer Aluminiumlaufschiene, lautlosen Rollen, einem Clipriegel, einem Stopper und einem Führungswinkel.

Book

Hierbei wird das Türblatt nicht mittig, sondern in einem perfekten Verhältnis zueinander geteilt und in den Mechanismus eingesetzt. Dabei werden die beiden Teile des Türblattes zusammengefaltet und je nach Ausführung über die Laufschiene auf die linke oder rechte Seite geschoben. Dadurch werden sie orthogonal zur Wandfläche platziert.

Magic

Hierbei handelt es sich um eine Schiebetür, die als Designelement verwendet werden kann. Ihren ungewöhnlichen Namen verdankt das Öffnungssystem dem in der Tür verbauten unsichtbaren Mechanismus. Das verborgenen Führungsprofil der Tür ermöglicht ein absolut lautloses Öffnen, wodurch ein Effekt entsteht, als gleite die Tür magisch durch die Luft. Das Öffnungssystem Magic lässt sich in Rahmentüren mit Holz- oder Glasoberflächen in beliebigen Räumlichkeiten einbauen.

Rotory

Das Hauptelement des Rotory Systems ist ein Drehmechanismus, der die Mitte des Türblattes links oder rechts zur Laibung schiebt, sodass sich die Tür in beide Durchgangsrichtungen öffnen lässt. Durch den Klappmechanismus des Öffnens schwingt die Tür leicht wieder in die Ausgangsposition zurück. Das System kann für breite Durchgänge auch zweiflügelig bestellt werden.

Invisible

Das Öffnungssystem Invisible ermöglicht die Einrichtung eines unsichtbaren Türrahmens mit verborgenem Kasten. Die konstruktive Lösung und das raffinierte Design gestatten es, das Türblatt im Spalt auf einer Linie mit der Wandfläche zu montieren. Der sichtbare Türrahmen ist dabei nur wenige Millimeter dick. Um den Effekt zu verstärken, kann eine Tür mit streichbarer Oberfläche einbauen werden, sodass die Wand und die Tür in der gleichen Farbe gestrichen werden könne.

Izyda

Izyda ist ein Öffnungssystem mit sichtbaren Rollen und einer Schiene im Vintage Look. Dank moderner Herstellung ist die Bewegung des Türblattes nahezu lautlos. Die Schiene wird mit dekorativen, extra großen Schrauben befestigt. Das System ist auch mit zwei Türen für große Öffnungen geeignet.

Diva Air

Das Öffnungssystem Diva Air ist eine elegantes Premiummodell der Schiebetürsysteme. Bei diesem schlichtem Design bewegt sich die Tür auf einer Metallschiene, die ohne sichtbare Befestigung auf der Wand bündig aufliegt. Bei größeren Raumöffnungen können zwei Türen eingesetzt werden.